Was macht eigentlich ein/e Betriebslogistikkaufmann/-frau

Die Lehre ist eine Mischung aus Lagerlogistik und Bürokaufmann/-frau. Alle für das Büro wichtigen Stationen werden gelehrt, aber auch die Thematisierung von allen Lager und Logistikbereichen wird vorgenommen.

Man lernt wie Teile von der Anlieferung, Lagerung, Transport, Fertigung und Auslieferung durch die Firma „wandern“.

Alle dazugehörigen EDV-Programme und diverse Papiere lernst du natürlich auch bei uns kennen.

DIE WICHTIGSTEN ECKDATEN:

Lehrzeit: 3 Jahre

Berufsschule: Ried im Innkreis

Lehrlingsentschädigung:
1. Lehrjahr: € 719,36
2. Lehrjahr € 920,45
3. Lehrjahr € 1204,10
4. Lehrjahr € 1590,10

Prämien: » hier ansehen

DAS IST  DEIN PROFIL:

  • Zuverlässigkeit
  • Ehrlichkeit
  • Pünktlichkeit
  • Genaues, sorgfältiges und selbstständiges Arbeiten
  • Einsatzfreude und Verantwortungsbewusstsein.
  • Fähigkeit und Bereitschaft mit anderen zusammen zu arbeiten (Teamfähigkeit) und Lernbereitschaft
  • Grundlegendes Verständnis von Zahlen
  • EDV Grundkenntnisse
  • Genauigkeit
  • Freude mit dem PC zu arbeiten
  • Teamarbeit

INTERESSIERT DIE HERAUSFORDERUNG ANZUNEHMEN?

Per Post an Piesslinger GmbH, Im Gstadt 1, 4591 Molln












Die maximale Dateigröße beträgt 5MB pro Uploadmöglichkeit und die erlaubten Dateitypen lauten: pdf, doc, docx, jpg
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Bewerbungsformular zur Beantwortung meiner Anfrage verarbeitet werden. Datenschutzerklärung »