Was macht eigentlich ein/e Informationstechniker/in?

In der Informationstechnologie und Systemtechnik lernst du wie man einen Computer „aufsetzt“, das heißt im genaueren, dass du Softwareprogramme installieren lernst und nicht neu programmierst. Deine Kunden sind die Mitarbeiter/innen von der Firma Piesslinger.

Eine große Firma hat ein „Netzwerk“, welches von IT Facharbeiter/innen betreut wird. Das heißt, alle Computer sind im Haus mit einem Kabel verbunden, wo die Daten auf riesigen Speicherplätzen gesichert werden. Das die ganze EDV-Welt bei Piesslinger „läuft“ lernst du in den 4 Lehrjahren.

DIE WICHTIGSTEN ECKDATEN:

Lehrzeit: 4 Jahre

Berufsschule: Linz

Lehrlingsentschädigung:
1. Lehrjahr: € 719,36
2. Lehrjahr € 920,45
3. Lehrjahr € 1204,10
4. Lehrjahr € 1590,10

Prämien: » hier ansehen

DAS IST  DEIN PROFIL:

  • Zuverlässigkeit
  • Ehrlichkeit
  • Pünktlichkeit
  • Genaues, sorgfältiges und selbstständiges Arbeiten
  • Einsatzfreude und Verantwortungsbewusstsein.
  • Fähigkeit und Bereitschaft mit anderen zusammen zu arbeiten (Teamfähigkeit) und Lernbereitschaft
  • Gutes Farbsehen
  • Generelles Gutes Sehvermögen (viel Lesen bzw. arbeiten am Computer)
  • Unempfindlichkeit gegenüber künstlicher Beleuchtung
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • Gute Beobachtungsgabe
  • Kaufmännisches Verständnis
  • Komplexes und vernetztes Denken
  • Logisch-analytisches Denken
  • Mathematisches Verständnis
  • Planungsfähigkeit
  • Präsentationsfähigkeit
  • Problemlösungsfähigkeit
  • Systematische Arbeitsweise

INTERESSIERT DIE HERAUSFORDERUNG ANZUNEHMEN?

Per Post an Piesslinger GmbH, Im Gstadt 1, 4591 Molln












Die maximale Dateigröße beträgt 5MB pro Uploadmöglichkeit und die erlaubten Dateitypen lauten: pdf, doc, docx, jpg
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Bewerbungsformular zur Beantwortung meiner Anfrage verarbeitet werden. Datenschutzerklärung »